Portrait und Geschichte der ERNE decon AG

Wir sind:

Die ERNE decon AG mit Hauptsitz in Laufenburg ist Komplettanbieter in den Bereichen Rückbau, Entkernung, Schadstoffsanierung, Bohren und Trennen, Industrieservices sowie im Bereich Betoninstandsetzung. Unser Marktgebiet erstreckt sich über die gesamte Schweiz. Durch regionale Zweigniederlassungen in Basel, Zürich, Olten, Birrhard und Solothurn sind wir optimal vor Ort verankert und nahe bei unseren Kunden. 

Wir stehen für:

Im Zentrum unserer Wertschöpfung steht der Kunde mit seinen Bedürfnissen. Um den grösstmöglichen Nutzen für unsere Kunden zu schaffen, stellen wir unsere Leistungen individuell für das jeweilige Projekt zusammen. Unser Dienstleistungs-Portfolio erstreckt sich über den gesamten Lifecycle: Von der Planung über die Ausführung bis zu wiederkehrenden Serviceleistungen. Gemeinsam arbeiten wir an Ihrem Projekt: Unsere Erfahrung und unser Fachwissen bringen wir dabei frühzeitig ein, um Abläufe optimal zu gestalten. Mit agilen Projektmethoden ermöglichen wir, dass die Ausführungszeit massiv verkürzt und dadurch direkte- wie auch indirekte Kosten bei der Umsetzung eingespart werden können. Als fortschrittlicher Arbeitgeber, welcher seine Mitarbeiter wertschätzt, sehen wir das «Lernen am Modell» bei der Entwicklung von zukünftigen Führungspersonen als äusserst relevant an.